Was ist eine mikrobiologische Schädigung der Nägel? Pilzinfektionen der Finger- und Fußnägel sind ein hartnäckiges Übel

Lesezeit: 2 Min

Eine der häufigsten mikrobiologischen Schädigungen ist eine Pilzinfektionen, d.h. eine Nagelpilzerkrankung der Finger- und/oder Fußnägel. Etwa jeder 5. Deutsche leidet unter diesen Onychomykosen. Am häufigsten betroffen sind der Daumennagel und der Nagel des großen Zehs.

Typische mikrobiologische Schädigung: Fußnagel, der an Nagelpilz leidet.

Typische mikrobiologische Schädigung: Fußnagel, der an Nagelpilz leidet.

Deformierte und verunstaltete Nägel können Betroffene diskriminieren

Saubere, schöne Nägel sind äußere Zeichen dafür, dass sein Besitzer auf sich achtet und sich pflegt. In vielen Kulturen sind gesunde und gepflegte Nägel nicht nur Schmuck für die Hände sondern auch ein Ausdruck von Reinheit und Wohlstand. Egal ob in Berufen mit hohem Publikumskontakt oder gar im Bekanntenkreis ist es lästig, auf sichtbar zerstörte Finger- oder Fußnägel angesprochen zu werden und im Blick der Betrachter Ekel zu sehen.

Wie wirkt sich eine Nagelpilzerkrankung aus?

Verantwortlich für einen Nagelpilz sind meistens Fadenpilze, Dermatophyten genannt. Seltener führen Hefe- oder Schimmelpilze zu deformierten Nägeln. Die Pilzbelastung zerstört die Nagelplatte, wodurch der Nagel sein natürliches Stützgerüst einbüßt. Eine Pilzerkrankung der Fingernägel kann dazu führen, dass die einfachsten Aufgaben des täglichen Lebens nur noch schwer durchzuführen sind. Beim Pilzbefall der Fußnägel kann das Tragen von Schuhen und das Laufen beeinträchtigt werden.

Mögliche Symptome bei Nagelpilz

  • Brüchigkeit der Nägel
  • Abspaltung einzelner Nagelschichten
  • Krümelige Nageloberfläche
  • weiße Streifen oder Flecken
  • weißliche bis gelblich-braune Verfärbungen
  • schwärzliche Verfärbungen durch Schimmelpilze (Aspergillus niger)
  • Verdickung der Nagelplatte
  • Entzündung des Nagelbetts

Wie gelangen die Pilze in den Nagel?

Am häufigsten dringen Pilze unterhalb des freien Randes der Nagelplatte in die darunter befindliche Haut, das Nagelbett, ein. Von dort wandern sie weiter in Richtung Nagelwurzel und besiedeln auf ihrem Weg dorthin die Nagelplatte. Im weiteren Verlauf der Infektion wird die Unterseite der Nagelplatte angegriffen, wodurch es zu Verfärbungen und Verwerfungen in der Nagelplatte kommen kann.

Was tun bei Nagelpilz?

2 Min

Nagelpilze müssen unbedingt behandelt werden. In leichten Fällen kann eine örtliche Anti-Pilz-Therapie wirksam sein. Bei ausgedehntem Pilzbefall wird eine … mehr

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Mit dem Newsletter von SOS! Einfach im untenstehenden Formular Ihre E-Mail-Adresse eingeben und fertig. Hinweise zum Datenschutz

Koffer Sie brauchen Hilfe? - SOS möchte Ihnen helfen!

Kostenlose Hotline

Sie haben Fragen?
Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

0800 000 50 40

Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Aus dem deutschen Netz ist der Anruf für Sie kostenlos

FAQs (Häufige Fragen)

? Wofür steht die Marke SOS?

SOS ist Ihre Marke für medizinische Produkte auf Apotheken-Niveau, die helfen, typische gesundheitliche Probleme im Alltag schnell, effektiv und zuverlässig zu behandeln.

? Wo kann ich SOS Produkte kaufen?

Sie können SOS-Produkte in Drogeriemärkten wie beispielsweise dm und Rossmann sowie in vielen Supermärkten erwerben. Online können Sie unsere Produkte unter anderem bei www.goodvita.de oder www.vitafy.de bestellen.

? Wo finde ich weitere Informationen zu den Produkten?

Auf den Produktseiten unserer Website haben wir neben detaillierten Produktangaben auch häufig gestellte Fragen (FAQ) für Sie zusammengestellt. Weitere Informationen können meist auch den Beipackzetteln entnommen werden, die auf den Produktseiten zum Download angeboten werden.

? Ich finde ein bestimmtes SOS Produkt nicht (mehr) im Handel

SOS passt sich kontinuierlich neuen wissenschaftlichen Erkenntissen und sich verändernden Verbraucherbedürfnissen an. Das führt dazu, dass neue Produkte ins Sortiment aufgenommen und alte Produkte aus dem Sortiment genommen werden. Einige Händler führen zudem auch nicht das komplette SOS Sortiment. Den Großteil unserer Produkte erhalten Sie in der Regel in großen Drogeriemärkten sowie den Online-Shops www.goodvita.de und www.vitafy.de.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.