Trinklösung bei Durchfall selbst herstellen Flüssigkeits- und Elektrolytverluste bei Durchfall schnell ersetzen

Lesezeit: 1 Min

Bei Durchfall wird die Einnahme standardisierter Elektrolytlösungen empfohlen. Am gängigsten ist das Rezept der Weltgesundheitsorganisation, (engl.: World Health Organization, Abk.: WHO). Die Zutaten finden sich in der Regel in jedem gut sortierten Haushalt, aber auch nach Nachfrage im Hotel.

Standardisierte Elektrolytlösung (Oral Rehydration Solution) aus Salz, Zucker, Orangensaft und Wasser. Diese Trinklösung empfiehlt die WHO bei Durchfall bzw. Flüssigkeitsverlust.

Standardisierte Elektrolytlösung (Oral Rehydration Solution) aus Salz, Zucker, Orangensaft und Wasser. Diese Trinklösung empfiehlt die WHO bei Durchfall bzw. Flüssigkeitsverlust.

Bezeichnung der Trinklösung

Die englischen Abkürzungen für das Anti-Durchfall-Getränk mit definierten Mengen für Salz und Zucker lauten „ORS" = „Oral Rehydration Solution" oder „SSS" = „Simple Sugar Salt-solution". In Deutschland ist sie auch unter WHO-Trinklösung bekannt.

Zubereitung einer Trinklösung gemäß Empfehlung der WHO

Um bei Durchfall die Salz- und Glucosetrinklösung nach WHO-Empfehlung zuzubereiten, benötigen Sie nachfolgende Zutaten:

  • 4 Teelöffel Zucker (= Saccharose wird im Körper in Glucose und Fructose gespalten)
  • ¾ Teelöffel Salz (Kochsalz = Natriumchlorid)
  • 1 Tasse Orangensaft oder ersatzweise 2 Bananen dazu essen (enthält Kalium)
  • 1 Liter Mineralwasser oder industriell aufbereitetes Wasser

Rühren Sie Salz und Zucker in die Mischung aus Orangensaft und Wasser ein. Achten Sie darauf, dass Sie nur industriell aufbereitetes oder Mineralwasser verwenden. Leitungswasser kann in einigen Ländern mit Bakterien belastet sein. Die Trinkmenge sollte etwa 40 ml pro kg Körpergewicht innerhalb von 24 Stunden betragen. Dies entspricht bei einem Körpergewicht von 75 kg drei Litern pro Tag.

Wie Sie das Durchfall-Risiko minimieren können lesen Sie in unserem Ratgeber-Artikel "Durchfall vorbeugen".

Kohletabletten als bewährtes Arzneimittel

Ein bewährtes Hilfsmittel bei Durchfallerkrankungen sind auch Kohletabletten, wie sie von SOS angeboten werden. Die medizinische Kohle der SOS Kohletabletten besitzt eine große Oberfläche und unterstützt so die Bindung von Bakterien und Giftstoffen und deren Absonderung aus dem Magen-Darm-Trakt.

Durchfall vorbeugen

2 Min

Durchfall ist keine eigenständige Krankheit, sondern immer Symptom einer Infektion oder Begleiterscheinung einer Grunderkrankung. Aufgrund der Vielfalt an … mehr

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

Mit dem Newsletter von SOS! Einfach im untenstehenden Formular Ihre E-Mail-Adresse eingeben und fertig. Hinweise zum Datenschutz

Koffer Sie brauchen Hilfe? - SOS möchte Ihnen helfen!

Kostenlose Hotline

Sie haben Fragen?
Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

0800 000 50 40

Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Aus dem deutschen Netz ist der Anruf für Sie kostenlos

FAQs (Häufige Fragen)

? Wofür steht die Marke SOS?

SOS ist Ihre Marke für medizinische Produkte auf Apotheken-Niveau, die helfen, typische gesundheitliche Probleme im Alltag schnell, effektiv und zuverlässig zu behandeln.

? Wo kann ich SOS Produkte kaufen?

Sie können SOS-Produkte in Drogeriemärkten wie beispielsweise dm und Rossmann sowie in vielen Supermärkten erwerben. Online können Sie unsere Produkte unter anderem bei www.goodvita.de oder www.vitafy.de bestellen.

? Wo finde ich weitere Informationen zu den Produkten?

Auf den Produktseiten unserer Website haben wir neben detaillierten Produktangaben auch häufig gestellte Fragen (FAQ) für Sie zusammengestellt. Weitere Informationen können meist auch den Beipackzetteln entnommen werden, die auf den Produktseiten zum Download angeboten werden.

? Ich finde ein bestimmtes SOS Produkt nicht (mehr) im Handel

SOS passt sich kontinuierlich neuen wissenschaftlichen Erkenntissen und sich verändernden Verbraucherbedürfnissen an. Das führt dazu, dass neue Produkte ins Sortiment aufgenommen und alte Produkte aus dem Sortiment genommen werden. Einige Händler führen zudem auch nicht das komplette SOS Sortiment. Den Großteil unserer Produkte erhalten Sie in der Regel in großen Drogeriemärkten sowie den Online-Shops www.goodvita.de und www.vitafy.de.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren, Ihr Surferlebnis zu personalisieren und Ihnen interessante Informationen zu präsentieren (Erstellung von Nutzungsprofilen). Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies zu. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzbestimmungen, um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.